skip to content

Rezensionen 2020

April 2020

Krönendes Vermächtnis einer Meisterleistung »

Mit dem achten Band von „Über Siebenbürgen" setzen Anselm Roth und Ovidiu Sopa ein Ausrufezeichen unter eine echte Ausnahmeedition

Von Jürgen Henkel

Hermannstadt. Manchmal fügen sich die Dinge auf eine fast unheimliche Weise, als hätte die Vorsehung selbst bei Kleinigkeiten ihre Hand im Spiel. Während der Autor dieser Zeilen am letzten Freitag mit dem Verleger Jens Kielhorn über das so unerwartete Ableben des gemeinsamen Freundes und Partners in der Welt des gedruckten Buches, Anselm Roth, ihre erste Trauer in einem Telefongespräch teilen, klingelt die Post und bringt mir ein Paket des Schiller Verlags mit dem neuen Kirchenburgen-Bildband „Über Siebenbürgen" von Anselm Roth und Ovidiu Sopa... [mehr]

Ein Blick hinter das Tor in den Hof »

Zu dem Buch ,,Kleine Erde, Hermannstadt" von Susanne Thrull

Das Buch ,,Kleine Erde, Hermannstadt - Bericht über eine Zeit, die es gegeben hat" von Susanne Thrull, erschienen im Jahre 2019 im Schiller-Verlag Bonn/Hermannstadt, ist eine Biografie ihres Mannes Ralf Thrull, Laborarzt im Ruhestand, und seiner Familiengeschichte in Siebenbürgen. Nun im hohen Norden Deutschlands zu Hause aber tief verbunden mit seiner Heimat Hermannstadt, ersucht das Ehepaar Thrull mit aufwendiger Recherche in Archiven die Familiengeschichte zusammen... [mehr]

weitere Rezensionen: 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007